06021 / 577 45
 (7 bis 17 Uhr)
 
 06021 / 44 37 900
 (Hort, 11 bis 17 Uhr)
  
 06021 / 45 53 21
  
 E-Mail

VERKEHRSERZIEHUNG

Einmal im Jahr erhalten die Vorschulkinder Besuch von zwei Polizisten, die mit den Kindern das Verhalten im Straßenverkehr durchsprechen. Erstmalig in diesem Jahr folgten zwei Übungsnachmittage. Herr Weiß von der Polizei übte mit den Vorschulkindern das Überqueren der Straße in der realen Situation.

Am Weberborn ist es noch schwieriger!
Am Zebrastreifen Arm ausstrecken ...
... dann auf dem kürzesten Weg über die Straße!
Erst links, rechts und wieder links schauen!
Selbstständig an der Fußgängerampel ...
... und so bis zur anderen Seite!

zurück